Sonntag, 20. März 2011

Große Winkelspinne


Bei mir im Bad wohnt eine Große Winkelspinne (Tegenaria atrica). Ab und zu verfängt sie sich mal im Duschbecken und ich muß sie dann daraus retten. Viele andere Leute (auch solche ohne Spinnen-Phobie) würden sie wahrscheinlich erschlagen. Dabei ist sie ein höchst interessantes Tier, daß sich einmal näher anzusehen durchaus lohnt. Zehn mal vergrößert ähnelt sie fast einer Vogelspinne (mit der die "Spinne des Jahres 2008" jedoch nicht näher verwandt ist). Wenn man sie in Ruhe läßt, kann sie durchaus mehrere Jahre alt werden (bis zu 6 Jahren). Das einzige lästige an ihr ist ihr Trichternetz, welches man natürlich nicht gerne in der Wohnung sieht. Deshalb Spinne einfangen und im Keller aussetzen. Dort stört sie niemanden in ihrer heimlichen  Lebensweise und man kann sie getrost "Kellerspinne" nennen.


www.wincontact32.de  WINcontact 32 - Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Interessante Blogs Blog-Webkatalog.de - das Blogverzeichnis