Sonntag, 6. November 2011

Die "Sieben Zwerge" von Rennersdorf in der Böhmischen Schweiz


Wenn man von Kreibitz (Chribska) aus die Straße nach Dittersbach (Jetrichovice) fährt, kommt man unweigerlich durch das landschaftlich reizvolle Rennersdorf (Rynartice). Am Ortsausgang führt die Straße von dem hochgelegenen Ort hinunter in ein tiefes Tal, welches rechts und links von bemoosten Sandsteinfelsen und Fichten - Buchenwäldern umgeben ist. Ein solcher Felsen - quasi am Ende der Abfahrt, wo die Straße wieder dem Talgrund folgt, ist der sogenannte Zwergenfelsen. Dort hat ein einheimischer Steinmetz mit dem Namen Ernest Wahr in den Jahren zwischen 1820 und 1833 einen Felsensteig angelegt und mit den "Sieben Zwergen" ausgeschmückt. Später (um 1870) wurde der Steig durch den Landwirt Eduard Vater (und seinem Sohn Ernst) ausgebessert und vervollständigt. Erst in im letzten Jahrzehnt hat man diesen Steig für den Tourismus wiederentdeckt und die schon leicht verwitterten Steinfiguren wieder farbig bemalt. Auch wurde der Aufstieg zum Einstieg ausgebessert und mit einer Hinweistafel versehen.Glauben Sie mir, es macht Spaß, die manchmal etwas versteckten Steinreliefs zu suchen...


"Wächterzwerg" am Einstieg zum Felsensteig...




Schneewittchen?




www.wincontact32.de  WINcontact 32 - Blog

1 Kommentar:

  1. Wunderschön, da kann man so richtig die Seele baumeln lassen.

    AntwortenLöschen

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Interessante Blogs Blog-Webkatalog.de - das Blogverzeichnis