Dienstag, 8. Mai 2012

Die drei Berge Limberg, Tölzberg und Roll vom Jägerdörfel (Nordböhmen) aus

Ein Gastbeitrag von Werner Schorisch, Zittau

Limberg mit 665 m, Tolzberg mit 591 m und Rollberg mit 696 m

In der Gaststube der Baude "Lausche" (Luz) im Jägerdörfel (von wo in etwa diese Aufnahme gemacht wurde) hängt ein Ölgemälde, welches fast genau die gleiche Ansicht dieser wie an einer Perlenkette aufgereihten "Vulkanberge" zeigt. 

Auf dem fast 700 m hohen Roll bei Niemes (Mimon) befindet sich die älteste aus Stein errichtete Burganlage Böhmens. 


Und hier noch einmal ganz groß (Achtung: eventuell lange Ladezeiten)



Kommentare:

  1. Seh gelungenes Panorama und wunderbarer Blick ins Lausitzer Gebirge. Insgesamt gelungener Blog mit vielen schönen Beiträgen zu Böhmen und der Lausitz.

    Robert


    oberlausitznordboehmen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Robert, ich freue mich, dass Dir mein Pano gefällt. Dieser schöne Blog von Mathias Scholz (M.S.) trägt seinen Namen „Naturwunder…“ zu Recht, wie ich finde. Oft wird auch hervorragendes Hintergrundwissen von M.S. im jew. Beitrag publiziert, das dem besseren Verständnis dient. L.G. W. Schorisch

    AntwortenLöschen

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Interessante Blogs Blog-Webkatalog.de - das Blogverzeichnis