Samstag, 31. Januar 2015

Im Winter auf dem Finkendorfer Aussichtsfelsen mit Namen "Rabe" (Harvan) im Lausitzer Grenzgebirge

Ein Gastbeitrag von Werner Schorisch, Zittau

Aufnahmen: 29. Januar 2015







Kommentare:

  1. Wenn ich nun schon hier in der Lausitz bei schönstem Sonnenschein (ohne Schnee) diese Bilder
    anschaue - da frage ich: "wo bleibt denn vom "Meister der Panoramen" die dort bestimmt ent-
    standene Augenweide?"
    KuWePe-1.2.2015

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön!
    Leider gibt es diese Szenen, auf Grund der Erderwärmung, immer seltener.

    LG
    Manfred

    AntwortenLöschen

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Interessante Blogs Blog-Webkatalog.de - das Blogverzeichnis