Montag, 27. April 2015

Ein einheimisches Tier - wer erkennt es?

Aufnahme Matthias Dopleb

Kommentare:

  1. Sieht aus wie eine Eidechse, möglicherweise ein Zauneidechsenmännchen.
    B:P.

    AntwortenLöschen
  2. Haette auch gedacht, dass mir dieser 'scheele Blick' bekannt vorkommt und zu meinem 'Miniatur-Lieblings-Drachen' gehoert ;-) !
    Boy, das sind kleine Monster - so meine erlebte Geschichte: aaalles muxig-leise und dann ein 'Riiiesenlaerm' von raschelndem Laub etwas seitwaerts meines Pfades. Bei genauerer Suche nach DIEsem 'Laerm' dann entdeckt: Einmal Eidechse vs. gleichlanger, aber viiiel molligeren Raupe in 'full-body-clinch' ^^! War mir ja ein Raetsel, wie der 'Mini-Drache' sein Maul UEBERhaupt weit genug aufkriegen haette koennen um auch nur IRGENDwie/-wo dem Raupen-Mops Tuchfuehlung mit irgendwelchem 'Maul-Interior' zu bieten, aber: made it!

    LG, Gerlinde

    PS: Auch wenn ich in Australien wohnend schon auch mal Gefahr laufe, dem 'groesseren Verwandten' ( 2 m langen Lace-Monitor) ueber den Weg zu laufen: die Mini-Drachen sind meine Lieblinge. Vor allem, wenn sie sich als exxxtreme Weitspringer betaetigen: mit Karacho/Anlauf ueber meine Breitseite der Schuhe = goettlich - wenn auf unsere Menschengroesse umgelegt!
    Ach ja, 'Hoerr Blue-Tongue' ist noch eine 'Zwischengroesse' der netten Sorte: Knackt so schoen, wenn er Schnecken samt Gehaeuse (= 'Tier-Kraecker' :-D ?) zerquetscht. Zur gelegentlichen Entlastung verlustiert er sich dann schon mal an der unteren Etage meiner 'Erbeer-Topf-Etagere' = liebevolles Augen zudruecken hierzu und 'schwesterliches Teilen' (= den groesseren Anteil - da hoeher gelegen - kriege DOCH ich ;-) !)
    Ja und im Winter gab's immer grosse Rettungs-Aktionen: Eidechsen im Brennholz versteckt im offenen Kamin dann jaeh zwangserwacht durch Verbrat-Gefahr = Riiiiesen-Plaerrer vom Hubby von ca. "Gerlinde, Lizzy zu retten, bitte!" O.k.: einmal Glas ueber Lizzy und ab die Post outdoors in die hinterste Ecke des Brennholz-Stapels. Oder: Lizzy nimmt 'sun room' im Fruehling woertlich - d.h., Sonnenbad vom aus dem Brennholz kommend im - logisch, wo sonst ;-) - sun room! Weeeell DIES brachte allerdings bis dato immer einen jaehrlichen Alters-Check von Gerlinde: mit Hechtsprung mit Tuch auf Lizzy um ihn auszuquartieren (= vertrocknet sonst dort = propatum est; seufz). DIEse Aktion ist allerdings wirklich ein jaehrl. Fitness-Check, ob ich noch schnell genug fuer die dann schon 'seeehr aktiven/schnellen' Rackers bin ^^ + ;-) !

    PPS: Habe jetzt vorsichtshalber das Haus, welches so furchtbar 'tierbeliebt' war, verkauft ;-)
    Pssst, damit bleibe ich jetzt hoffentlihc vor meinem geistigen Auge eeetwas laenger juenger, da keine 'Fitness-Checks' mehr anfallen ;-) :-D !





    AntwortenLöschen

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Interessante Blogs Blog-Webkatalog.de - das Blogverzeichnis