Donnerstag, 19. Juli 2012

Ein Ronald Reagan-Bogen...


Die Sonne kurz vor ihrem Untergang bereits hinter den Wolken am Horizont verschwunden, zaubert sie - dank einer perspektivisch nicht sichtbaren Wolkenlücke - noch einen herrlichen Regenbogen an den östlichen Himmel neben meinem Haus ...


Und hier noch ein kompletter Regenbogen - zur Mittagszeit aufgenommen - aus meinem Blogarchiv mit etwas mehr Prosa und Lyrik zum Thema...


Und hier noch eine "Makroaufnahme" des Sonnenspektrums...

www.wincontact32.de

Kommentare:

  1. Hallo,


    der Sonnenuntergang gefällt mir sehr, ein tolles Bild.

    Viele Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  2. Nach einer weniger angenehmen Heimfahrt auf dem nördlichen Berliner Ring (Quer durch eine Superzelle vom Feinsten) entschädigte mich heute abend dank tiefstehender Sonne ein doppelter vollständiger Regenbogen bei der Einfahrt nach Pankow für die Strapazen. Warum darf man in solchen Fällen zum Fotografieren auf der Autobahn nicht anhalten??? :-)

    AntwortenLöschen

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Interessante Blogs Blog-Webkatalog.de - das Blogverzeichnis